Speisekarte

 „Raffiniert und doch bodenständig..."

...lautet das Motto unseres Küchenchefs. Ausgewählte regionale Produkte sowie eine frische Zubereitung tragen zur hohen Qualität unserer Gerichte bei.

Genießen Sie die saisonalen Angebote unserer abwechslungsreichen Speisekarte. Aktuell laden wir Sie ein zur Spargelzeit im Haus Müllestumpe, im Herbst dann zu frischen Pilzen und im Winter servieren wir feinen Kohl.

Probieren Sie unsere leckeren Gerichte zu fairen Preisen oder eine entspannte Tasse Kaffee mit einem Stück Kuchen am Nachmittag und bei schönem Wetter das Ganze gerne auf unserer Sonnenterrasse.

Machen Sie sich mit Familie und Freunden am Wochenende eine Freude und besuchen Sie uns zu unserem Sonntagsbrunch.

Werfen Sie einen Blick in unsere aktuelle Speisekarte  und lassen Sie sich auch von unseren wöchentlich wechselnden Tagesempfehlungen inspirieren.  

Freunden von Fleisch bieten wir das ganze Jahr immer Dienstags unseren "Schnitzeltag" und ab Mai gibt´s wieder Deftiges vom Grill!

 

*****           *****          *****                                         

 

Endlich ist es soweit...die Saison ist eröffnet!

 Es wird wieder gegrillt!


Jeden Donnerstag ab 17 Uhr 

Es gibt Spezialitäten vom Holzkohlegrill, verschiedene Dips und ein reichhaltiges Salatbuffett. Genießen Sie den Feierabend in unserer ruhigen Parkanlage und auch die Kleinen können sich auf unserem Spielplatz nach Herzenslust austoben.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen

Ihr Team vom Haus Müllestumpe

 

 

 

 

 

 

 

Empfehlung aus der Küche: Der Tatarenhut

Einmalig in Bonn 

Einzigartig in Bonn sind die Tatarenhüte, die einen geselligen Abend unvergesslich werden lassen.

Ob im Restaurant oder auf der Terrasse- der Tatarenhut ist überall einsetzbar.

Der Tatarenhut besteht aus einem Stahlblechkegel mit kleinen Zacken, auf die das Fleisch oder Gemüse gespießt wird. Das Gerät ist an der Unterseite verbreitert und sieht so aus wie eine Hutkrempe. Dadurch entsteht die Saftrinne, in die der Fleischsaft läuft und wo das Gemüse gegart wird ohne, dass Fett aus dem Hut spritzt. Dieses wird dadurch noch schmackhafter und gehaltvoller. Genießen Sie einen Hauch fernöstlicher Lagerfeuerromantik im Haus Müllestumpe.

Und so funkioniert's:

In die Hutkrempe wird heiße Gemüse- oder Fleischbrühe eingefüllt, die Kokosglut erhitzt währenddessen in wenigen Minuten den gesamten Hut. Nun "hängt" jeder Gast sein bevorzugtes Grillgut an den Tatarenhut und lässt es garen. Alternativ kann das Fleisch auch in der Gemüsebrühe gegart werden. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Enthalten sind (ab 4 Personen):

  • Fleischauswahl vom Schweinerücken, Hähnchenbrust und argentinische Rumpsteak sowie Meeresfrüchte oder Fisch
  • würzige hausgemachte Bouillon für das mediterrane Gemüse, den Brokkoli und die Zuckerschoten
  • hausgemachte Dips, Saucen und Chutneys mit Gartenkräutern
  • Rosmarinkartoffeln und Pommes

Hätten Sie es gewusst…?

Seinen Namen erhielt die Art der Zubereitung von Zentralasiatischen Reitervölkern.

Sie grillten während der Streif- und Kriegszüge Fleischstücke auf einem Kegel über dem Lagerfeuer und in der „Hutkrempe" garte ein Sud aus Knochenmark und Gemüse, worin sich das aromatische Fett des Fleisches sammelte. Diese einfache und nahrhafte Kochmethode wird aufgrund seiner Herkunft heute „Tatarenhut" genannt.

 

 

 
 

Öffnungszeiten Restaurant

Di- Fr ab 17 Uhr
Sa 14 Uhr
So ab 11- 14Uhr Brunch,
So ab 14 Uhr à la carte

Montag- Ruhetag

 

Tischreservierungen:

Di-Sa ab 17 Uhr
So ab 11 Uhr
unter: 0228/249 909-19

oder per e-mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Erweiterte Öffnungszeiten

Ab sofort

Zukünftig bieten wir unseren Gästen Samstags schon ab 14 Uhr unseren vollständigen à la carte- Service im Restaurant- und Terrassenbereich an. 

Ein kurzer Anruf oder eine e-mail zur Tischreservierung wird empfohlen, damit Sie auf grund von privaten Gesellschaften und anderen Veranstaltungen nicht vor verschlossenen Türen stehen.

0228/249 909-19 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok